Français  Deutsch

Agenda Médiathèque Valais

Quoi?
Qui?

Der Wolf ist da -Eine Menschenausstellung!

Mit Beiträgen verschiedener Berufsexperten- innen, Fakten & Zahlen, Bildern und einer Feedbackwand
Date de début 05.04.2018
Date de fin 30.05.2018
Heure de 00:00 à 00:00
Adresse Schlossstrasse 30, PF 572, 3900 Brig
Localité
Document lié
Dans le cadre de notre cycle 40 ans de la Médiathèque Valais - St-Maurice
Type de manifestation Exposition
Public Scolaire, Adolescents, Tout public
Organisateur Médiathèque Valais - Brigue / Brig
Domaines Arts, culture,Sciences naturelles,Environnement
Contact  
  
  

Kaum ein Tier ist den Ängsten und Sehnsüchten der Menschen so nah wie der Wolf. Wie stark er uns berührt, davon zeugen die emotionalen Debatten um seine Rückkehr. Die Ausstellung „Der Wolf ist da“ lässt Menschen über ihre Beziehung zum Wolf sprechen- dabei zeigt sich ein überraschendes Bild über den Zustand der Schweiz.

Die Ausstellung bietet neben Fakten und Zahlen eine Annäherung an den Wolf- jenseits der Debatte von „gut“ oder „böse“. Acht Personen aus verschiedenen Berufsfeldern geben dem Wolf acht unterschiedliche Stimmen. So kommen u.a. ein Wildhüter und  ein Schwarznasenzüchter aus dem Wallis, sowie eine Tierpräparatorin, eine Hirtin und andere Personen/Bereiche in der Ausstellung zu Wort. Durch Texte, Karikaturen und Hörstationen wird die Stimmenvielfalt wiedergegeben.

Die Ausstellung regt zum Denken und Diskutieren/Argumentieren an „Was macht der Wolf mit uns?“ und „Was machen wir mit dem Wolf?“

Besuchszeiten sind während den Öffnungszeiten der Mediathek. Schulklassen (empfohlen ab Oberstufe)  heissen wir auf Anmeldung herzlich willkommen 027/607 15 14

Publikation und Ausstellung sind eine Zusammenarbeit des Alpinen Museums der Schweiz mit dem Nationalfonds-Forschungsprojekt „Wölfe: Wissen und Praxis“ des Instituts für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft der Uni Zürich. Sie wurde erstmals im Alpinen Museum der Schweiz in Bern gezeigt und tourt nun durch die Schweiz.

 

Vernissage 5. April 19.00 Uhr -20.00 Uhr

Mit Wortbeiträgen von

  • Beat Hächler, Direktor des Alpinen Museum Schweiz
  • Nikolaus Heinzer und Elisa Frank, SNF-Projektmitarbeiter Forschungsteam "Wölfe: Wissen und Praxis
  • Richard Bellwald, Wildhüter, Blatten Lötschental

 

 

Foto © Felix Brönnimann

 

Imprimer le contenu de cette page Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF
Lu Ma Me Je Ve Sa Di
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Lu Ma Me Je Ve Sa Di
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Qui sommes-nous
© 2013 Médiathèque Valais – Powered by / boomerang