A A
FR| DE |EN
Mediathek Wallis
StartseiteKulturelles AngebotAgenda

Richtig aufbewahren- aber wie?

Einführung in die Erhaltung von Fotos, Filmen, Videos und Tondokumenten

Am Workshop werden die wichtigsten Foto-, Film-, Video- und Tonmedien vorgestellt und Massnahmen zu ihrer Erhaltung präsentiert: Was sind gute Lagerungsbedingungen? Was ist bei der Digitalisierung zu beachten? Wo finde ich weitergehende Informationen? Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Fragen zu audiovisuellen Medien, zum Inventarisierungsprojekt von Memoriav oder zur Rolle der Walliser Mediathek für die Erhaltung des kantonalen audiovisuellen Kulturerbes zu stellen. Das grosse Inventarisierungsprojekt von Memoriav und der Mediathek Wallis hat gezeigt, wie reichhaltig das audiovisuelle Erbe in Museen, Bibliotheken, Archiven und privaten Sammlungen im Kanton Wallis ist. Die vielen verschiedenen Bild- und Tonträger sind häufig sehr fragil und brauchen deshalb spezielle Aufmerksamkeit, um sie auch in Zukunft ansehen oder anhören zu können. In Anwesenheit von Mitarbeitenden der Mediathek Wallis-Martinach und einer Kontaktperson des Inventarisierungsprojekts. Der Workshop wird von Memoriav durchgeführt. Aufgrund der coronabedingten Situation, wird weiterhin das Tragen einer Maske verlangt, jedoch nicht das Vorweisen eines Zertifikats.

Datum

  • Do, 09.09.2021, 10:00 - 12:00

Veranstalter

Mediathek Wallis - Brig

Zielpublikum

Kunst- und Kulturschaffende, Mitarbeiter und Verantwortlich Kulturinstitutionen, Interessierte

Kategorien

  • Weitere Kulturbereiche

Adresse

Schlossstrasse 30
3900 Brig

Telefon +41 (0)27 607 15 00

Webseite http://www.mediathek.ch

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Inscription

Dokumente

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok