A A
FR| DE |EN
Mediathek Wallis
StartseiteKulturelles AngebotAgenda

Ethik im Gespräch

Müssen wir perfekte Menschen werden? Die Ethik des Human Enhancements

Pharmazeutika, Gentechnologie und Technik wecken Hoffnungen und Wünsche, nicht nur Krankheiten zu heilen, sondern den Menschen als Wesen zu verbessern. Immer leistungsfähiger, gesünder, älter und glücklicher sollen wir werden. Ist etwas falsch daran, die Natur des Menschen zu verändern?

Darüber spricht Manuela Gsponer mit dem Philosophen Dr. Sebastian Muders, Studien- und Geschäftsleiter „Advanced Studies of Applied Ethics" am Ethik-Zentrum der Uni Zürich.

Datum

  • Do, 02.05.2019, 19:00 - 20:15

Organisateur

Mediathek Wallis - Brig

Art der Veranstaltung: Vortrag / Konferenz

Zielpublikum: Für alle

Kategorien

  • Weitere Kulturbereiche

Adresse

Schlossstrasse 30
3900 Brig

Telefon: +41 (0)27 607 15 00

Webseite: http://www.mediathek.ch

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok