A A
FR| DE |EN
Mediathek Wallis
StartseiteKulturelles AngebotAgenda

"Iris und Peter von Roten: Das Abenteuer eines modernen Lebens"

Mit Wilfried Meichtry und Hortensia von Roten

Hans Baumgartner, Hortensia von Roten

Lesung und Gespräch mit

Hortensia von Roten und Wilfried Meichtry. Moderation: Priska Dellberg (Wallis Korrespondentin Radio SRF)

Wilfried Meichtry, Historiker, Schriftsteller und Regisseur liest aus seinem Buch und späteren Film «Verliebte Feinde». Passend zum Abschluss des "50 - Jahre - Frauenstimmrecht in der Schweiz" nehmen wir die spannende Geschichte der radikalen Frauenrechtlerin Iris von Roten und ihrem Mann Peter von Roten nochmal auf. Ein Paar, das seiner Zeit weit voraus war.

Zusammen mit der Historikerin und Tochter des Paares, Hortensia von Roten beantwortet Meichtry Fragen zu einem aussergewöhnlichen Paar  zwischen Liebe und Politik.  

Verliebte Feinde gibt ebenso die politische wie kulturelle Zeitgeschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert wieder, sowie ein Bild der 50er Jahre, der Geschichte der Frauenbewegung und des konservativen Katholizismus.

Nur mit gültigem Covid-Zertifikat.

Datum

  • Di, 05.10.2021, 19:00 - 20:30

Veranstalter

Mediathek Wallis - Brig

Art der Veranstaltung

Lesung

Zielpublikum

ab 16 Jahren

Kategorien

  • Literatur

Adresse

Schlossstrasse 30
3900 Brig

Telefon +41 (0)27 607 15 00

Webseite http://www.mediathek.ch

ÖV Fahrplan

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok