A A
FR| DE |EN
Mediathek Wallis

Das BULA

Erinnerungen aus Papier

Alle 14 Jahre versammeln sich im Bundeslager Pfadis aus der ganzen Schweiz. 2022 strömten Tausende von Jugendlichen ins malerische Goms, ins mittlerweile legendäre BuLa.

Die Erinnerungen an dieses Ereignis sind schon jetzt unüberschaubar und werden sich im Laufe der Jahre herauskristallisieren. Für alle zukünftigen Nostalgiker wird die Lagerzeitung Flammae, die während des Lagers verfasst und gedruckt wurde, in der MW-Sitten als Teil des gedruckten Kulturguts aufbewahrt. Genauso wie das Gesangbuch, das zu diesem Anlass herausgegeben wurde. Zum Nachlesen am Kamin in 14, 28 oder 42 Jahren.        

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok