A A
FR| DE |EN
Mediathek Wallis

Forum valaisan des chercheurs. Société, territoire, patrimoine

Journée de présentation de l'actualité de la recherche en Valais

Bereits seit vielen Jahren arbeiten das Staatsarchiv, die Mediathek Wallis sowie die Kantonsmuseen auf das Ziel hin, die Bedingungen für die Forschung über den Kanton Wallis zu verbessern und diese zu fördern. Diese Zusammenarbeit hat mit der Schaffung von Vallesiana, einer gemeinsamen Dienstleistungsplattform der drei Institutionen, im Jahr 2016 einen Höhepunkt erreicht. Hier hat unser Publikum nicht nur die Möglichkeit, die Archiv- und Sammlungsbestände zum Kulturererbe, die von den drei Institutionen betreut werden, einzusehen, sondern kann ebenfalls von unseren Unterstützungmassnahmen profitieren, die wir für die Erforschung von Gesellschaft, Territorium und Kulturerbe unseres Kantons eingerichtet haben.

 

Dazu gehört auch die Tagung „Forschungsforum Wallis: Gesellschaft, Territorium, Kulturerbe“ über abgeschlossene oder laufende Forschungsarbeiten. Dabei werden jeweils Projekte mit Bezug zum Wallis über verschiedene Themen in den einzelnen Fachbereichen der Human-, Sozial- und Naturwissenschaften präsentiert.

 

Die Präsentation von aktuellen Forschungsprojekten, der multidisziplinäre Ansatz sowie die Annäherung zwischen Forschern aus dem Ober- und dem Unterwallis machen diese jährliche Tagung zu einem wichtigen Gradmesser für die Dynamik, die auf dem Gebiet der Forschung über die Gesellschaft des Wallis und deren Beziehungen zu ihrem Territorium herrscht. Dieses Forum ermöglicht es ausserdem, das Netzwerk der Forscher auszubauen, interessante Synergien zu schaffen und den Austausch zwischen der interessierten Öffentlichkeit und den Fachleuten zu fördern.

 

Ecouter les conférences des éditions précédentes en replay

 

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok