A A
FR| DE |EN
Mediathek Wallis

Ein Pilotprojekt zur Erfassung des audiovisuellen Walliser Kulturgutes

Die Mediathek Wallis - Martinach lanciert im Wallis ein Projekt zur Erfassung von Foto-, Film- und Tonaufnahmen, die ein kulturelles, historisches und dokumentarisches Potential haben und ein audiovisuelles Gedächtnis darstellen.

Während sechs Monaten wird im gesamten Kanton das in öffentlichen Einrichtungen, bei Privatpersonen oder in Firmenarchiven vorhandene Kulturerbe durch zwei Spezialisten kartiert. Zudem soll das öffentliche Bewusstsein für die Bedeutung der audiovisuellen Dokumentation und ihre Erhaltung für das kollektive Gedächtnis geschärft werden. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit Memoriav, der Dachorganisation für die Erhaltung des audiovisuellen Kulturgutes der Schweiz durchgeführt. 

 

Mehr Infos

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok